Schlagwort-Archive: Demenz

Der Verein

Die Alzheimer Gesellschaft Bochum ist ein gemeinnütziger Verein und Mitglied in der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V. sowie im Paritätischen Wohlfahrtsverband.

Die Gründung des Vereins erfolgte 1992 auf Initiative von betroffenen pflegenden Angehörigen und von Fachleuten, um sich für die Verbesserung der Lebenssituation von Demenzkranken und Ihren Angehörigen einzusetzen.

Falls Sie und mit Ihrer Mitgliedschaft (Link) oder einer Spende (Link) unterstützen wollen, finden Sie hier weitere Informationen.

Unsere Ziele

  • Förderung von Verständnis und Hilfsbereitschaft für Alzheimer-Kranke und Menschen mit Demenz
  • Anregung von gesundheits- und sozialpolitischen Initiativen
  • Stärkung der Teilhabe von Menschen mit Demenz am gesellschaftlichen Leben
  • Unterstützung der Krankheitsbewältigung sowie der Selbsthilfefähigkeit bei den Betroffenen und deren Angehörigen
  • Beratung und Entlastung pflegender Angehöriger durch emotionale Unterstützung, Fachinformation und praktische Hilfen
  • Entwicklung neuer Betreuungs-, Pflege- und Wohnformen für Menschen mit Demenz

Trotz Corona für Sie da …

Wir bieten Ihnen nach wie vor eine persönliche Beratung an – telefonisch, aber auch persönlich. Dabei achten wir auf Hygienemaßnahmen wie gute Durchlüftung der Räumlichkeiten, Tragen eines Mundschutzes und  Händedesinfektion. Auf Wunsch kann eine Plexiglasscheibe aufgestellt werden.

Innerhalb der Betreuungsgruppen werden die Besucher jeden Morgen nach Ihrem Gesundheitszustand befragt, auf Handhygiene und gute Durchlüftung wird geachtet. Die Betreuung in unseren Gruppenräumen kann nur in sehr kleinen Gruppen mit max. 3-4 TeilnehmerInnen stattfinden.

Unsere Mitarbeiter*Innen werden je nach Einsatz 1-2 pro Woche per Schnelltest auf Corona getestet.

Bei Bedarf werden wir unser Hygienekonzept an die aktuellen Gegebenheiten anpassen.